Bezaubernde Babyfotografie

Sobald das kleine Baby da ist, vergeht die Zeit wie im Flug, deshalb lohnt sich ein professionelles Babyfotoshooting und Babyaufnahmen auf jeden Fall. Ich habe verschiedene Requisiten, Hintergründe, Decken und Tücher zur Auswahl in meinem Fotostudio, komme aber auf Wunsch fürs Shooting auch gerne zu euch nach Hause, damit sich das Kleine rundherum wohl fühlt. Natürlich dürft Ihr auch eigene Kleidung und Accessoires mitnehmen.

Für die Einzelfotos und Detailaufnahmen vom Baby habe ich ganz verschiedene Tücher, Decken, Felle, Körbe und Hintergründe, so dass wir ganz unterschiedliche Aufnahmen machen können.

Natürlich dürfen Fotos mit den Eltern und Geschwistern und dem neuen Familiennachwuchs auf keinen Fall fehlen.

Collagen und Fotobücher

Ich gestalte mit den Bildern auch ganz spezielle Collagen. Je nach Paket sind eine gewisse Anzahl schon im Preis des Fotoshootings inbegriffen. Davon lassen sich aber auch tolle Fotoprodukte und Fotobücher gestalten.

Informationen und Tipps zur Babyfotografie

Wann ist der beste Zeitpunkt für das Fotoshooting?
Ein Babyfotoshooting kann jederzeit durchgeführt werden. Schwierig kann nur die Zeiten sein, wenn das Kind gerade gelernt hat zu krabeln oder zu laufen, denn dann ist alles ringsherum im Fotostudio sehr interessant. Aber auch dann geht ein Fotoshooting, denn ich habe ganz verschiedene Requisiten und Spielzeuge. Da macht das Fotoshooting auch grossen Spass. Achtet beim Fototermin darauf, dass das Kind nicht aus seinem gewohnten Rithmus geholt wird, sondern z.B. normal seinen Mittagsschlaf halten kann. Falls sich dieser länger hin zieht, dürft ihr auch ohne weiteres den Termin kurzfristig nach hinten schieben, denn wenn sich das Kind wohl und ausgeruht fühlt, gibt es immer auch schönere Fotos.

Was ist beim Shooting zu beachten und mitzubringen?
Ich habe ganz verschiedene Requisiten, Körbe, Decken, Spielzeug, Plüschtiere in meinem Fotostudio, so dass es den Kindern nie langweilig werden sollte. Gerne dürft ihr aber eigene Accessoires, Spielzeug und verschiedene Kleidung mitbringen. Hat euer Kind z.B. eine Musik das ihm besonders gefällt oder es dazu tanz oder etwas was es zum Lachen bringt? So bringt dies mit.Oft ist es von Vorteil, wenn ihr schon Zuhause eine Kleidung anzieht, die fürs Fotoshooting geeignet ist. Oft schlafen Babys während der Fahrt zum Studio und müssen fürs erste Umziehen nicht extra geweckt werden. Es kann gut sein, dass wir zwischen den Aufnahmen einmal eine Pause einlegen müssen, damit das Baby wieder einschlafen kann, oder wenn es Hunger hat. Plant somit genügend Zeit ein.

Können am Shooting auch noch Fotos für die Identitätskarte gemacht werden?
Selbstverständlich ist das möglich. Ich kenne alle Bestimmungen für die verschiedenen Länder. Bitte teilt mir vor dem Shooting mit, wenn ihr noch Ausweisfotos benötigt.

Angebot und Preise Babyfotoshooting

Unter nachfolgendem Link finded Ihr meine Preisliste zu den Fotoshootings. Mein Angebot beinhaltet auch interessante Abos mit mehreren Fotoshootings oder Spezialfotoshootings.

Rund um das Fotoshooting

Weitere Informationen zu den Fotoshootings, zu meinen Hintergründen und Fotosets im Fotostudio, meinen Requisiten, möglichen Fotolocations für Outdoorfotoshootings, Tipps & Tricks, Make-up und Styling und vieles mehr finden Sie unter dem Link rund um das Fotoshooting.

Geburtsdankeskarten

Von diesen Fotos lassen sich auch wunderbare Geburtsanzeigen, Geburtskarten und Dankeskarten gestalten - für wunderschöne und unvergessliche Erinnerungen.

Aktuelles

Ein Fotoshooting unter blühenden Chriesi- und Apfelbäumen ist etwas ganz besonderes und kann nur während einer ganz kurzen Zeit gemacht werden. Ich...

Fotoserie des Monats

In der aktuellen Frühlings Ausgabe des 4-Seasons Magazins von Transa sind Fotos und Erlebnisberichte von mir zu finden. Ich wurde von Tatonka nach...

Fotogalerien